Schließen

16. Dezember 2018   |   Newsletter   |   Wetter   |   Partner

„Wer über 100 Jahre an etwas arbeitet ist weit mehr als ein Experte. Er ist in erster Linie Liebhaber.“

Sporer Likör & Punschmanufaktur

Als Salzburgerinnen kennen wir den Sporer-Punsch natürlich. Vor allem wenn sich auf der Getreidegasse vorm Geschäft die geselligen Trauben versammeln. Jahrelange Qualität und Tradition begleiten den Familienbetrieb - heute bereits in der 4. Generation. So richtig im Geschäft drinnen waren wie jedoch noch nie. Wir entdecken eine herzallerliebste Bar, die mit den feinsten Destillaten, Likören, aber auch Wein, Perlwein und anderen Bränden auf engstem Raum gespickt ist. Ganz hinten gibt es zwei kleine Mini-Tische und Stühle, die an Volksschulinventar erinnert und einen sofort zum längeren Verweilen einladen. Stammhalter Michael und Susanne beraten nicht nur bestens über die Liköre, Brände oder Schnäpse, sondern auch über die beim Sporer erhältlichen Weine von ausgewählten österreichischen Winzergrößen. Auch wenn es noch vor Mittag ist, kosten wir natürlich gerne die legendäre „Hausmischung“, einen Kräuterbitter und den einen oder anderen Likör. Auch die Herren an der Bar kümmern die Zahlen auf der Uhr wenig, und sie bestellen noch ein Achtel. Hier ist die Zeit stehen geblieben. Ein ganz besonderer Ort, Treffpunkt, gemütlicher Einkehrplatz und wohlige Ruheoase, inmitten der Salzburger Altstadt. „Unser Punsch schmeckt außerdem bestens mit Prosecco und Minze als Sommergetränk“, verrät uns Susanne – mögen viele Sommerfrischenächte folgen, wünschen wir uns!

Auf der Karte

Mit den Öffis erreichbar