Schließen

16. Dezember 2018   |   Newsletter   |   Wetter   |   Partner

„Einheimische Produkte modernen zu interpretieren tue ich für mein Leben gerne.“

Seewirt - das Restaurant

Wie wir wissen, ein Spaziergang vor dem Abendessen tut nicht nur der Seele gut, sondern regt den Appetit an. Also flanieren wir von unserem Hotel der Seepromenade entlang, schauen den Fischern in ihren Booten beim Angeln und den Wasserratten beim Schwimmen zu. Im Seewirt angekommen, wartet bereits der Chef's Table auf uns. Eine Institution, die dem jungen Chefkoch Nikolaus Lang (unter anderem Sous Chef bei Christian Bau) ein sehr großes Anliegen war. Denn dieser kann auf Bestellung für eine Traube von Gästen bestellt werden, woraufhin Niki je nach Wunsch 3-8 Gänge nach Lust und Laune kreiert und künstlerisch zubereitet. Gemeinsam mit Mama und Papa steht Nik seit kurzem wieder im Familienbetrieb - um frischen Wind in die Bude zu bringen, wie er selbst sagt. Neben diesem Zuckerl gibt es aber auch eine wechselnde, traditionell angehauchte Karte, aus der frei und individuell gewählt werden kann. So tummelt sich hier eine bunte Mischung aus vielen verschiedenen Gästen. An diesem Abend verwöhnt uns Nikolaus mit Tellern die farbenprächtiger und vor allem geschmacksintensiver kaum sein können. Vor allem die verschiedensten Garmethoden, Texturen und Aromen haben es ihm angetan und genau das bringt Spannung in all seine Gerichte. Lauter frische Zutaten aus der Region, von Nachbarn, Freunden und Kollegen stehen dabei ganz oben. Nikolaus, schön dass du wieder da bist - willkommen zu Hause!

Auf der Karte

Mit den Öffis erreichbar