Schließen

23. Oktober 2017   |   Newsletter   |   Wetter   |   Partner

„Meine Zutaten sammle ich selbst, und zwar auf meiner Almwiese.“

Heustadlhof

Margot Langreiter öffnet uns mit Schwung, einem Lächeln im Gesicht, im feschen Dirndl gekleidet die kleine Tür in ihren Hofladen. Dort sammeln sich in den bäuerlichen Kästen selbstgemachte Kräuterarzneien, seltene Fruchtaufstriche, Honig und frisches Bauernbrot. „Die meisten Pflanzen und Kräuter sammle ich auf unserer Almwiese“, sagt die ausgebildete Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin, die ihr Wissen gerne teilt und dabei echte Lebensfreude versprüht.

Auf der Karte

Mit den Öffis erreichbar