Schließen

19. August 2018   |   Newsletter   |   Wetter   |   Partner

„Bei mir gibt es soviel zu sehen – mit einer Stunde Zeit werden wir da nie auskommen.“

Fuchs Buchbinderei Handwerk

Christian Fuchs warnt mich schon am Telefon vor und als wir bei ihm ankommen, ist mir klar, was er meint. Seine Werkstatt, die sich über mehrere Stockwerke erstreckt, ist voller Farben, Stoffe, Druckschablonen, Prägefolien, Produktmuster und Rahmenleisten. Oder anders formuliert: Diese Werkstatt ist eine Wunderkammer, in der wir uns erstmal nur staunend umsehen und Christians Ausführungen folgen. Sein Betätigungsfeld ist riesig, verbindet klassische Handwerkskunst mit Innovationsgeist und reicht von eigenen Produkten wie seinem Padcase über klassische Buchbindearbeiten bis hin zu seiner Spezialität, den Speisekarten. Kaum ein Klasse-Restaurant in unserer Region kommt ohne Fuchs-Speisekarten aus, denn Christians Kreativität und Einfallsreichtum scheint grenzenlos. Wir stöbern durch Exemplare mit Prägungen, Fräsungen und Drucken, bestaunen welche mit textilem oder holzigem Einband und entdecken alle nur erdenklichen Farben und Muster. Zum Abschied bekommen wir ein personalisiertes Visitenkartenetui – eine schöne Erinnerung und Handwerkskunst im Miniformat.

Auf der Karte

Mit den Öffis erreichbar