Schließen

11. Dezember 2017   |   Newsletter   |   Wetter   |   Partner

„Bei uns checkt manchmal eine ganze Gruppe von Leuten direkt übers Dach ein.“

Mama Thresl

Wer Ruhe und Frieden sucht, der sollte sich zum Übernachten eher ein anderes Plätzchen suchen. Im Mama Thresl ist Action angesagt und das im allerbesten Sinne. Während wir auf der Hotelterrasse im lässigen Sitzsack mit einem Cappuccino auf Hotelchefin Lisa warten, schauen wir uns die Kletterfassade des Gebäudes näher an - hier kann man nämlich nicht nur durch die Tür, sondern auch übers Dach einchecken. Der riesige Luftraum über der Bar ist mit Trapezen, Klettersteig und Ausichtsbrücke ausgerüstet und ein DJ-Pult für die abendliche Sause fehlt auch nicht. Lisa führt uns durch rustikal aber doch stylische Zimmer, der Wellnessbereich besteht aus beeindruckenden und organischen Massivholzhöhlen. Zum Abschluss noch ein Drink an der Bar und während wir den drei Trapez-Artistinnen über unseren Köpfen zuschauen ist klar: Ruhe und Frieden wünscht man sich hier sowieso nicht.

Auf der Karte

Mit den Öffis erreichbar